Datenschutzrechtliche Informationshinweise

(Stand: 23.07.2018)

Der Schutz Ihrer/eurer Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, welche von Ihnen/euch erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung sind wir dazu verpflichtet, Ihnen/euch folgende Informationen mitzuteilen, wenn wir personenbezogene Daten erheben.
Im Folgenden geben wir einen Überblick welche Daten von Ihnen/euch wir im Rahmen der Flohmarktorganisation und -koordination verarbeiten, auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht und über welchen Zeitraum wir diese Daten speichern.

Verantwortliche Stelle
Förderverein Urmelis Talerkasse e.V.
Registereintragung VR 15251 beim Amtsgericht Hamburg
vertreten durch den 1. Vorsitzenden Sven Mundt
Redderblock 43
22145 Hamburg
Telefon 040 679 68 70
info@talerkasse.de

Arten der verarbeiteten Daten:
– Bestandsdaten (Name, Verkäufernummer bei unserem Flohmarkt)
– Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummern)
– Nutzungsdaten (z.B. Informationen über Teilnahme am Flohmarkt, Absagen, Umsatz)

Kategorien betroffener Personen
Betroffen sind aktive und ehemalige Verkäufer unseres Flohmarktes, sowie ggf. Interessenten, deren Daten zum Beispiel zur eventuellen Vergabe von Verkäufernummern gespeichert werden.

Zweck der Verarbeitung
Organisation des Flohmarktes

Maßgebliche Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b (Vertragserfüllung, dessen Vertragspartei Sie selbst sind) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f. Das berechtigte Interesse hierbei ist die Organisation und Koordination des Flohmarktes.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Zudem haben Sie das Recht, eine mögliche Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Sie haben zusätzlich das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Weitergabe von Daten/Empfänger
Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben ausschließlich die Mitglieder des Organisationsteams des Flohmarktes. Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken schließen wir aus.
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen
Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich solange, wie dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist, darüber hinaus nur sofern wir sie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen weiter speichern müssen (z.B. sind wir aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen verpflichtet, Dokumente wie z.B. Verträge und Rechnungen für einen gewissen Zeitraum aufzubewahren).

Änderung des Datenschutzhinweises
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend den Änderungen der gesetzlichen Anforderungen anzupassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unseres Datenschutzhinweises.